Krämpfe, Schmerzen, Übelkeit: Wenn uns das Essen krank macht

ptext.net: Sie ist eine von einer Million: Katrin Gruber (36). Die Hausfrau und Mutter plagte sich seit der Geburt ihres Kindes mit Krämpfen, Schmerzen und manchmal auch Übelkeit herum. Dabei hatte sie nach der Geburt ihrer Tochter die Ernährung auf besonders gesund und vollwertig umgestellt. „Ich hätte doch niemals gedacht, dass mich die vermeintlich gesunde Ernährung erst wirklich krank gemacht hat. Ich habe besonders viel Milch getrunken, Joghurt und Käse gegessen. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass ausgerechnet die Milch bei mir zu den Beschwerden geführt hat.“ weiterlesen