Hildegards Heilkunde, eigentlich eine Lebenskunde, ist holistisch

inge09.blog.de:

Die moderne, „wissenschaftlich anerkannte“ Schul-„Medizin“ ist am Ende. Wir müssen zurück zu den seit Jahrhunderten und Jahrtausenden bewährten natürlichen Heilweisen und Heilmethoden der Erfahrungs-Heilkunde. Die großen klassischen Medizin-Systeme der Menschheit sind die Klassische Indische, die Klassische Tibetische und die Traditionelle Chinesische Medizin, die Klassische Arabische Medizin, die Signaturen-Lehre und die Spagyrik, die Hildegard-Medizin, die Homöopathie und die Anthroposophische Medizin. Sie alle sind natürlich und empirisch, esoterisch und holistisch. (Die Medizin der Zukunft jedoch ist die Frequenz-Therapie.)

von Norbert Knobloch

Die Heilkunde der Heiligen Hildegard von Bingen

Die Hildegard-Medizin ist so benannt nach ihrer Begründerin, der Heiligen Hildegard von Bingen (1098 – 1179), und das umfassendste, vollständigste medizinische Werk des Abendlandes – gewaltiger noch als die Homöopathie und die Anthroposophische Medizin, vergleichbar vielleicht nur mit den drei asiatischen Medizin-Systemen, aber der modernen, „wissenschaftlich anerkannten“ Schul-„Medizin“ weit überlegen. Das mag daran liegen, daß Hildegard keine „Wissenschaftlerin“ oder „Forscherin“ im heutigen Sinne war, sondern eine Mystikerin, die über die außergewöhnliche Gabe intuitiver Schau verfügte. Seit ihrer frühen Kindheit bis zu ihrem Tode hatte sie Visionen, fiel aber nie in Ekstase. Laut eigenem Bekunden bekam die Äbtissin des von ihr gegründeten Benediktinerinnen-Klosters auf dem Rupertsberg bei Bingen am Rhein ihr gewaltiges Lebenswerk – eine geistes- und naturwissenschaftliche Literatur riesigen Umfangs und zeitlosen Inhalts – „von Gott offenbart“. Sie hatte keinerlei wissenschaftliche Ausbildung bekommen, selber kein Studium und keine Forschung betrieben, schrieb aber dennoch Werke der Philosophie, Theologie, Psycho-logie, Kosmologie, Naturkunde, Medizin und Künste, die wie aus einem Guß und heute noch gültig, teilweise nicht wieder erreicht sind. Außerdem war Hildegard noch Dichterin und Komponistin…weiterlesen