Heilpraktiker TherapieDie naturheilkundliche Sicht / Sichtweise

In der Naturheilkunde und der alternativen Medizin ist die Sichtweise auf Krankheiten, Gebrechen und Leiden anders, als Sie es von der Schulmedizin oder Ihrem Arzt gewöhnt sind. Es wird allumfassend gesucht und gefragt – denn so manches Mal liegt die Ursache nicht dort, wo die Beschwerden sind – sondern ganz wo anders…

 

Lassen Sie es mich mit 2 kleinen Beispielen beschreiben: Bei schlechter Haut finden die Heilpraktiker oft eine Störung im Darm und eine Augenschwellung kann in manchen Fällen eine Erkrankung der Niere sein… Sie sehen es schon – hier ist viel Fingerspitzengefühl, daneben aber auch Zeit und nahezu detektivischer Spürsinn gefragt.

Und eine andere Denkweise:

Bekanntermaßen hat es sich hinreichend rumgesprochen, dass eine Misteltherapie während, vor und nach der Chemotherapie eine Linderung der Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen der Chemo bewirken kann.
Da muss die Frage Ihres Heilpraktikers erlaubt sein, ob es dem Patienten aufgrund der Misteltherapie besser geht oder ob es ihm deshalb besser geht, weil aufgrund der Misteltherapie die Chemo einfach nicht ihre volle Wirkung entfalten kann?

Noch ein letztes, interessantes Beispiel?

Bakterien und Viren sind schulmedizinisch gesehen oftmals der Grund für Krankheiten. Dieses weiss man, weil bei bestimmten Krankheiten ganz einfach ein bestimmtes Bakterium / Virus zu Stelle war und nachgewiesen worden ist und man davon ausgeht, dass dieses die Ursache für die Krankheit ist.

In der Naturheilkunde wird versucht, dieses viel genauer zu differenzieren, damit nicht folgendes Szenario passiert:

Stellen Sie sich vor, Ihr Körper wäre eine komplette Stadt. Hin und wieder werden Sie krank: Ein Feuer ist Ihrer Stadt ausgebrochen. Die Feuerwehr beschäftigt sich mit der Bekämpfung des Feuers. Von der allgemeinen Lehrmeinung ausgehend haben wir nun folgende Sichtweise:

eine Krankheit = Feuer und ein immer beim Feuer anwesendes Bakterium = Feuerwehr.

Die fatale Schlußfolgerung: Das Bakterium  „Feuerwehr“  ist aufgrund seiner stetigen Anwesenheit bei der Krankheit „Feuer“ die Ursache für die Krankheit.

Sehen Sie es mit eigenen Augen? Es ist eine vollkommen andere Herangehensweise von uns Heilpraktikern – die auch bei sogenannten „hoffnungslosen Fällen“ unter Umständen ein erster und richtiger Schritt in Richtung Gesundheit sein kann.

—> Informieren Sie sich jetzt hier über meine Praxis und die dort angewandten Therapien

Sie haben Fragen? Dann machen Sie noch heute einen Termin und informieren Sie sich unverbindlich über Ihre Möglichkeiten. Sie erreichen mich jetzt unter: 0171-1710777.