Heilpraktiker KrebstherapieKrebstherapie: Heilpraktiker Ulf Schröder – Bei der Krebstherapie ist die naturheilkundliche Behandlung, eher gesagt – die Variationsmöglichkeit – unermesslich groß und ein Heilpraktiker kann und darf bei Krebs behandeln, somit helfen. Denn viele Hersteller von Mitteln der Naturheilkunde haben Produkte für die Krebstherapie im Angebot.

Doch genau da liegt der Hase im Pfeffer, bei Krebs gibt es – für den Patienten, als auch für den Heilpraktiker, einiges zu beachten. Denn auch mit der Vielfalt der Alternativmedizin kann eine Krebstherapie falsch durchgeführt werden – über die Resultate verliere ich hier kein Wort. Und eine Behandlung von Krebs kann nur funktionieren, wenn der Heilpraktiker über das notwendige Wissen, besser noch über Erfahrung, verfügt und der Patient zu 100 Prozent mitarbeitet.

Die Vorgehensweise in meiner Naturheilpraxis ist folgende:

1.) Anamnese / Diagnose nur mit allen möglichen und beschaffbaren Patientenunterlagen

2.) Ursachenforschung in ausführlichen Gesprächen, naturheilkundliche Diagnosen eingeschlossen

3.) Vorstellung der Möglichkeiten – alternative Medizin

3a.) Immunsystemstärkung durch Vitamine etc. nur, nachdem gewisse Faktoren labormedizinisch bestimmt wurden. Ansonsten Gefahr der Stärkung des Krebs!

3b.) Bei Vitamin / Mineralgabe zur Stärkung des Immunsystems ist eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten – wahllose Gabe von Vitaminen und Mineralstoffen oder Komplexpräparate bringt meistens keinen Erfolg, verursacht vermeidbare Kosten und verschenkt Zeit.

4.) Bestimmung der Lokalisation des Karzinoms / Krebs und Aufklärung über Möglichkeiten / Mittel – Auswahl

5.) Naturheilmittel – Auswahl nach vorliegendem Befund / Anamnese, Gegebenheiten, Wünsche des Patienten und Ziel der Krebstherapie

6.) Einleitung der Therapie / ganzheitliche Behandlung
Eine Krebstherapie in der Naturheilkunde ist, egal mit welchen Naturheilmittel(n) oder alternativer Medizin, immer eine persönlich zugeschnittene Therapie, die nicht nach Schema F verläuft, verlaufen kann und verlaufen darf. Egal, ob es sich dabei um biologische Krebstherapie, Homöopathie oder sonstige Naturheilverfahren handelt. Allein 2 Gründe sprechen gegen eine Standard-Therapie: der Individualismus des Menschen und der Individualismus des Karzinoms / des Krebs.

Hier erfahren Sie mehr über meine Praxis und Therapien

Sie haben eine Frage? Oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie mich doch einfach gleich an: 039998-319987. Ihr Anruf ist jederzeit willkommen!