Hier finden Sie eine Übersicht über Leiden und Beschwerden, die Ihr Heilpraktiker / Ihre Naturheilpraxis mit Naturheilkunde, Naturheilmitteln und Alternativmedizin behandeln kann, mit dem Anfangsbuchstaben:T. Wichtiger Hinweis: Die naturheilkundliche Behandlung von Krankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz (die in dieser Liste enthalten sein können) durch einen Heilpraktiker ist verboten. Jedoch kann dann oftmals mit Naturheilmittel ergänzend behandelt werden. Ihre Heilpraxis informiert Sie umfassend.

Tachykardie, paroxysmale (anfallsweise Herzfrequenzsteigerung)
Taubsein der Extremitäten
Tendovaginitis (Schwellung der Sehnenscheiden)
Tendomyopathie (Rheumatischer Formenkreis)
Tenesmus (Stuhl und Harndrang)
Tennisarm, Ellenbogenentzündung
Tetanie
Thrombangiitis obliterans
Thrombophlebitis
Thrombosen
Thyreoiditis (Schilddrüsenentzündung)
Thyreotoxikose
Tinnitus (Ohrerkrankung)
Tonsillarhypertrophie (Mandelvergrößerung)
Tonsillitis
Tracheitis (Luftröhrenentzündung)
Trigeminusneuralgie
Trockene Schleimhäute
Trockene Nasenschleimhäute
Trockener Reizhusten
Trockenes Auge
Tumor
Tussis (Husten)