Hier finden Sie eine Übersicht über Leiden und Beschwerden, die Ihr Heilpraktiker / Ihre Naturheilpraxis mit Naturheilkunde, Naturheilmitteln und Alternativmedizin behandeln kann, mit dem Anfangsbuchstaben:F. Wichtiger Hinweis: Die naturheilkundliche Behandlung von Krankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz (die in dieser Liste enthalten sein können) durch einen Heilpraktiker ist verboten. Jedoch kann dann oftmals mit Naturheilmittel ergänzend behandelt werden. Ihre Heilpraxis informiert Sie umfassend.

Facialisparese (Gesichtsnervlähmung)
Fahrkrankheit
Fertilitätsstörungen (Empfängnisschwäche)
Fettleber
Fettstoffwechselstörungen
Fettsucht
Fieber
Fieberhafte Infekte
Finger-und Nagelgeschwür (Panaritium)
Fibromyalgie (Rheumatischer Formenkreis)
Fisteln
Flatulenz (Blähung, Blähsucht)
Flechten
Fluor albus (Ausfluss)
Foetor ex ore (Mundgruch)
Frakturen (Knochenbrüche)
Frigidität (Orgasmusstörung)
Frostbeulen (Perniones)
Fruchtbarkeitsstörung
Frühjahrskur
Furunkel
Furunkulose, Karbunkel
Fuß-und Nagelpilz
Fußschweiß